KEM logo klein    klimafondsKLAR!
Slide background

Gemeinde-Energiebuchhaltung

Trotz mehrjähriger guter Zusammenarbeit mit den Gemeinden der Region und dem Land Kärnten war es nicht möglich, eine Software für die Einführung einer online-basierten Energiebuchhaltung einzuführen. Daher entschied sich der Vorstand des Vereins KEM Südkärnten, die Entwicklung einer eigenen Software in Auftrag zu geben. Größter Pluspunkt für diese Entscheidung war die  Tatsache, dass der Software-Entwickler in der Region lebt und arbeitet und somit ein direkter und unkomplizierter Austausch in der Entwicklungsphase und Testphase mit der Pilotgemeinde Eisenkappel-Vellach/Zelezna Kapla-Bela möglich war.

Dank einer sehr guten Zusammenarbeit mit dem Land Kärnten und hier insbesondere dem e5-Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden könnte das Programm nicht nur den Gemeinden in Südkärnten sondern allen e5-Gemeinden in Kärnten zur Verfügung gestellt werden.

Nach erfolgreicher Einführung der Software in Eisenkappel ist mit Sommer 2020 eine Einführung der Software in weiteren Gemeinden geplant.Sie finden unser neues Tool zur Erfassung von Energiedaten von Gemeinden unter www.energiebuchhaltung.com

Newsletter

Sie können unseren Newsletter über die Webseite rv-suedkaernten.at abonnieren: