KEM logo klein    klimafondsKLAR!
Slide background

Südkärnten feiert die europäische Mobilitätswoche

Neben der alljährlichen Beklebung der Linienbusse - die Bilder stammen von VolksschülerInnen aus der Region, welche im Rahmen des Malwettbewerbs "Busfahren ist cool - mein Beitrag zum Klimaschutz" entstanden sind - galt der Märchenzug für Kindergärten als Highlight. Zudem setzte die Klima- & Energiemodellregion ein Zeichen in den Schulen: während das Gymnasium Völkermarkt das e-Lastenrad exklusiv als Erste testete, konnte mit der 3AK-Klasse der Praxis-HAK Völkermarkt ein e-bike-Schwerpunkt inkl. Radausflug gestaltet werden. Der Abschluss der Mobilitätswoche fand am autofreien Tag in Gallizien statt, wo mit der Volksschule ein Straßenmalbewerb und für die Bevölkerung ein Mobilitätstag mit e-Testfahrten durchgeführt wurde. 
Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Mitwirkenden herzlich bedanken:

* Mobilitätsbüro Südkärnten
* ÖBB Postbus, Kärnten Bus & VBG
* ÖBB Personenverkehr
* Kindergärten Bleiburg & Kühnsdorf
* Arbeiterkammer Kärnten, Bibliothek Klagenfurt
* PraxisHAK Völkermarkt
* ARGE Fahr!Rad - Bea Bednar & Christian Hassler
* Wild GmbH, EVA GmbH & Gemeinde Griffen
* Klimabündnis Kärnten & - Österreich
* den regionalen PressevertreterInnen
* Gemeinde Gallizien & dem e5-Team
* Teilnehmende Volksschulen am Malwettbewerb & den drei SiegerInnen
Weitere Informationen finden Sie hier!

Newsletter

Sie können unseren Newsletter über die Webseite rv-suedkaernten.at abonnieren: