IMPRESSUM   .   KONTAKT   .   ANFAHRT/BÜRO    
KEM logo klein    klimafondsKLAR!

Offizielle Übergabe Grünes Klassenzimmer

Startschuss für das Projekt "Grünes Klassenzimmer/ zeleni razred" in der Volksschule Griffen.

Pflanzen sind wahre Wunderwerke der Natur. Sie haben nicht nur positive Auswirkungen auf Körper und Seele des Menschen, sondern sind auch für unser Klima essentiell. Sie kühlen die Umgebung, binden CO2, setzen Sauerstoff frei und helfen dadurch die Temperaturen auf der Erde stabil zu halten. Auch im Klassenzimmer sollten sie auf keinen Fall fehlen. Sie erhöhen die Luftfeuchtigkeit, spenden Sauerstoff, binden Feinstaub, filtern Schadstoffe aus der Raumluft und sind hervorragende "Schalldämpfer".

Jedes Kind der Volksschule Griffen erhielt eine eigene Grünlilie, sowie ein passendes Namensschild und einen Flyer mit Informationen zum Projekt. Es wurden außerdem Holz Gestelle in den Klassenräumen und in der Aula des Schulgebäudes aufgehängt, die vom regionalen Tischlerbetrieb Tischlerei Tschetschonig angefertigt und montiert wurden. Von nun an kümmern sich die Kinder selbst um ihre Pflanzen und lernen so Verantwortung zu übernehmen und stärken ihr Bewusstsein zum Thema Pflanzen und Klimawandel. 

Vorstellung des Projekts und Workshops
Es wurde die Grundidee, die von der Klassenlehrerin Natascha Stuck stammte, der gesamte Ablauf der Planung und die Umsetzung des Projekts vorgestellt. In diesem Rahmen wurde die Tischlerei Tschetschonig, das E5-Team Griffen, die Gemeinde Griffen, Gärtnerei Messner und auch wir, die KLAR! Südkärnten geehrt. 
Außerdem fand in jeder Klasse der Volksschule ein Workshop, unter der Leitung von Margarita Messner-Fritzl für die Schüler:innen der 4. Klasse statt. In einer Geschichte von Grünlilie "Grünlilli" wurden die Pflanzen und ihre Eigenschaften den Schüler:innen verständlich nähergebracht. In diesem Zusammenhang wurde auf deren Funktion im Klimawandel und ihre wichtige Rolle als Luftverbesserer hingewiesen.